Karlsruhe kippt Hühner-Kleingruppenhaltung

Schon immer kritisieren Tierschützer die Massen-Hühnerhaltung.
Nach der Käfighaltung hat jetzt Dez. 2010 das Bundesverfassungsgericht die Kleingruppenhaltung gekippt.
Die Bundesregierung muß nachbessern und neue – mit dem Tierschutz besser abgestimmte – Haltungsnormen entwickeln. Strengerer Tierschutz hat hoffentlich zukünftig Vorrang vor kostengünstiger, tierverachtender Eierproduktion.

ZDF „heute“  vom 2. Dez. 2010

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s