Monatsarchiv: Dezember 2010

Eine Lobbyistin in der Massentierhaltung weniger !

Die Agrarministerin Niedersachsens, Grotelüschen, stand über Monate wegen Tierquälerei in der Massentierhaltung in der Kritik,  gegen sie wurde Strafanzeige gestellt. Artikel vergrößern – – Ministerin Grotelüschen lebt in Parallelwelt der Billigfleischindustrie. Zusammen mit der Ministerin versuche die Geflügelwirtschaft alles, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Karlsruhe kippt Hühner-Kleingruppenhaltung

Schon immer kritisieren Tierschützer die Massen-Hühnerhaltung. Nach der Käfighaltung hat jetzt Dez. 2010 das Bundesverfassungsgericht die Kleingruppenhaltung gekippt. Die Bundesregierung muß nachbessern und neue – mit dem Tierschutz besser abgestimmte – Haltungsnormen entwickeln. Strengerer Tierschutz hat hoffentlich zukünftig Vorrang vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Antrag wieder eingereicht

Wie schon erwartet, wurde der Antrag „Massentierhaltung“ nach der Zurücknahme am 6.10.2010 erneut wieder eingereicht. Es gilt also, mit vereinten Kräften weiter dagegen zu halten. Artikel vergrößern

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

MDR-TV „Gülle statt Idylle? Wird Mitteldeutschland zum Megaschweinestall?“

Speziell in Mitteldeutschland werden immer mehr Massenstierställe gebaut. Die Bedrohung für die Bevölkerung wächst. Das MDR-Fernsehen hat am 29.11.2010 eine Sendung ausgestrahlt, die sich mit diesem Thema beschäftigt: Gülle statt Idylle ? vergrößern v.l. Wolfgang Apel Präsident Deutscher Tierschutzbund Gegner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen