Über uns

“Das System der Massentierhaltung wird eines Tages an seiner absurden wirtschaftlichen Praxis zugrunde gehen. Es ist absolut unhaltbar. Irgendwann wird die Erde Massentierhaltungs-betriebe abschütteln wie ein Hund Flöhe; die Frage ist nur, ob wir dann auch abgeschüttelt werden. ”
(Jonathan Safran Foer in ‘Tiere essen’)

Wir möchten, dass sich möglichst viele Menschen über unsere Initiative gegen die größte Massentierhaltungsanlage Deutschlands, drei Stallanlagen addiert, informieren können. Aus diesem Grund stellen wir nun umfangreiches Material in einem Blog online. Damit haben Sie gleichzeitig die Möglichkeit, mit uns in Interaktion zu treten und selbst aktiv zu werden.

Die „Bürgerinitiative für Lebensqualität und nachhaltige Landwirtschaft – gegen Deutschlands grösste Massentierhaltung“ in der Verbandsgemeinde Saale-Wipper hat sich 2010 gegründet, um die größte Massentieranlage Deutschlands zu verhindern. Jeder, der unser Vorhaben unterstützen möchte, ist herzlich willkommen.

Und das ist das Problem in der Verbandsgemeinde Saale-Wipper:
Geplant sind 600.000 Hühner und 30.000 Schweine, teilweise nur 1500 m von den nächsten Wohnungen entfernt. Die Gefahr für die anliegenden Ortschaften ist groß. Nicht nur eine Lebensqualität mindernde Geruchsbelästigung kommt auf diese zu. Viel kritischer ist noch die Belastung durch Keime, Mikroben, Toxine, Viren, Pilze und deren Giftstoffe, die bis zu 50 km weit vom Wind getragen werden.
Kinder in Regionen mit größter Viedichte erkranken u.U. doppelt so häufig wie anderswo, bei diesen Massen von Tieren sind Grundwasserabsenkungen sicher  sogar -verunreinigungen zu erwarten und die Immobillienpreise fallen dramatisch, da niemand freiwillig da wohnen will.

Zusätzlich führen die Bedingungen der in Deutschland üblichen Massen-tierhaltung zu einem Antibiotika-Einsatz großen Ausmaßes und damit zur gefürchteten Resistenzbildung von Bakterien. Durch den Konsum von antibiotikahaltigem Fleisch können Infektionskrankheiten, die an sich gut beherrschbar wären, für den Menschen zu einer tödlichen Bedrohung werden.
Lexikon Massentierhaltung

Bauernhöfe statt Agrarfabriken

Unsere ganze Region ist bedroht!


Gefahr für die Bevölkerung: